Mit der Zeyt

Klaus Reichold - Kulturhistoriker

Artikel

 

Ausstellungs-, Buch-, Film-, Konzert- und Theaterrezensionen

(Auswahl)

 

Prunkuhren und Armprothesen
Landesausstellung in Schloß Neuburg eröffnet
(Bayerische Staatszeitung, Juni 2005)

Wahnwitzige Dialoge
Literaturhistorische Entdeckungen am Starnberger See
(Bayerische Staatszeitung, September 2002)

Verfolgt vom Leibhaftigen
Ben Hur und das Münchner Rundfunkorchester
(Bayerische Staatszeitung, Oktober 2001)

Der Märchenkönig fährt U-Bahn, Sisi kommt aus Aachen
Wie sich die Musical-Stars Julian Tovey und Nicolé Malangré den Figuren annähern,
die sie auf der Bühne verkörpern
(Süddeutsche Zeitung, September 2000)

Totenbahren und Rauchpfannen
Friedrich Wilhelm Murnaus Faust, begleitet von Aljoscha Zimmermann
(Süddeutsche Zeitung, Februar 1999)

Das tödliche Gespinst
Über Gogols Tagebuch eines Wahnsinnigen
(Süddeutsche Zeitung, Januar 1999)

Der letzte Dandy
Hans Pleschinsky mag keinen frühstückstauglichen Telegrammstil
(Süddeutsche Zeitung, Juli 1998)

Geranienkästen und Rosendünger
Zur Premiere der Mozart-Oper Die Gärtnerin aus Liebe am Münchner Gärtnerplatztheater
(Applaus, März 1998)

Das Wirtschaftswunderauto
Eine Ausstellung im Rosenheimer Lokschuppen feiert ein Kultobjekt: Den VW Käfer
Süddeutsche Zeitung, Dezember 1997)

Betrunkener Braunbär angelt Lachse
Die Blechbläser der Berliner Philharmoniker in Aschheim
(Süddeutsche Zeitung, März 1996)

Musikhistorische Innenansichten der Kohlroulade
Piano Paul erläutert den Einfluß von Krautwickerln auf berühmte Flötenkonzerte
(Süddeutsche Zeitung, Januar 1995)

 

Historische Essays

(Auswahl)
 

Parfüm oder Wurzelbürste
Das öffentliche und private Badewesen in Bayern war ein schlüpfriges Terrain
(Bayerische Staatszeitung, Beilage “Unser Bayern”, Januar 2009)

Springwasser zum fürstlichen Plaisir
Bayerns Herrscher hatten schon immer ein Faible für die Inszenierung von Wasserspielen
(Bayerische Staatszeitung, Beilage “Unser Bayern”, Juli 2008)

Der Weltstadt Undank
Was ist eigentlich typisch für München, das heuer seinen 850. Geburtstag feiert?
(Bayerische Staatszeitung, Beilage “Unser Bayern”, März 2008)

Henkersknechte, Goldgrübler und die “Unlust”
Trotz des “haymlich Gemachs”stank es im Mittelalter allerorten zum Himmel
(Bayerische Staatszeitung, Beilage “Unser Bayern”, September 2007)

Trutziges Machtzentrum der Hohenzollern
Die fränkische Cadolzburg war Schauplatz von Lustbarkeiten und verheerenden Katastrophen
(Bayerische Staatszeitung, Beilage “Unser Bayern”, Mai 2007)

Ein Preuße auf Reisen durch Bayerns Musikszene
Otto Carl Erdmann von Kospoth, Zeitgenosse Mozarts, erlebt Kollegen, Land und Leute
(Bayerische Staatszeitung, Beilage “Unser Bayern”, April 2007)

Krönung des Lebenslaufes
Eine “Schöne Leich’” setzt eine gewisse Prominenz voraus
(Bayerische Staatszeitung, Beilage “Unser Bayern”, Februar 2004)

Wie verkörperte Märchenluft
Die Geburt der abstrakten Malerei in München
(Bayerische Staatszeitung, Beilage “Unser Bayern”, September 2003)

Mit Königen energisch verhandelt
Otto von Freising: geistlicher Reichsfürst und Diplomat
(Bayerische Staatszeitung, Beilage “Unser Bayern”, September 2002)

Die kurfürstlichen Magazine quollen über
Die Kunst, die Kultur und die Bücher: Was die Aufhebungskommissare bei der Säkularisation 1802/1803 so alles mitnahmen
(Bayerische Staatszeitung, Beilage “Unser Bayern”, August 2002)

Wo mich kein Erdenleid erreichen soll 
Die Schlösser Ludwigs II. und was er  sonst noch plante und bewohnte
(Bayerische Staatszeitung, Beilage “Unser Bayern”, Mai 2002)

Ergründ’st du mich, so verschling’ ich dich!
Ungeheuer, Spuk und andere Merkwürdigkeiten in und an oberbayerischen Seen
(Bayerische Staatszeitung, Beilage “Unser Bayern”, April 2002)

Gottesfürchtig und sittenstreng
Vor 350 Jahren starb Kurfürst Maximilian I. von Bayern
 (Bayerische Staatszeitung, Beilage “Unser Bayern”, September 2001)

Papageno oder Das lustige Elend
Vor 250 Jahren wurde Emanuel Schikaneder geboren
(Bayerische Staatszeitung, Beilage “Unser Bayern”, Juli 2001)

Als wär’ der Teiffl drinnen
Spektakuläre Feuerwerkskunst in Bayern
(Bayerische Staatszeitung, Beilage “Unser Bayern”, Dezember 2000)

Ein unflätig, unchristlich Ding
Der Maibaum  – auch ein Sinnbild bayerischer Selbstverwaltung
(Bayerische Staatszeitung, Beilage “Unser Bayern, April 2000)

Das Sündenelend und die Buße
Religiöses Brauchtum in der Fastenzeit
(Bayerische Staatszeitung, Beilage “Unser Bayern, März 2000)

 

Interviews

(Auswahl)

Ein Herz und keine Krone
Interview mit Herzog Franz von Bayern zu dessen 75. Geburtstag
(Bayerische Staatszeitung, Juli 2008)

Tastenmagier und Kind
Ein letztes Interview mit dem großen kleinen Jazz-Pianisten Michel Petrucciani
(Vogue, März 1999)

Jedes Gefängnis hat ein Fenster
SZ-Gespräch mit Martin Walser
(Süddeutsche Zeitung, 1996)

Wenn Ihr Sohn verweigert hätte ...
Richard von Weizsäcker im Gespräch mit Klaus Reichold
(Weltbild, März 1984)

 

Künstlerportraits

(Auswahl)

Die coole Lady an der Orgel
Altmodisch? Barbara Dennerleins Sound verhilft dem elektrischen Tasteninstrument
zum furiosen Comeback
(Vogue, September 2001)

Grandioser Spätstart
Die Sopranistin Angela Denoka, ›die neue Schwarzkopf‹
(Vogue, März 2000)

Herr der Klöppel
Star-Solist Peter Sadlo entlockt Pauken, Gongs, Muscheln und Marimbas
wundersame und unerhörte Klänge
(Vogue, November 1999)

Fünf Jahre Zukunft
Elisabeth Schweeger und der Marstall, Münchens experimentierfreudigste Bühne
(Vogue, Januar 1999)

Romantik-Riese
Star-Bariton Thomas Hampson schießt scharf und leiht Dichtern seine sanfte Stimme
(Vogue, November 1998)

Duett allein
Die Geigerin Isabelle van Keulen zwischen Mozart und Avantgarde
(Vogue, August 1998)
Tosca am Amazonas
Teufelsgeiger Michael Jelden organisiert im Regenwald das “Salzburg der Tropen”
(Vogue, März 1998)