Mit der Zeyt

Klaus Reichold - Kulturhistoriker

Wahnwitzige Dialoge

 

Wenn alle Strick' reißen, häng' ich mich auf, heißt Gerd Holzheimers Lexikon über österreichische Kultur und deren Befindlichkeiten, erschienen 1997. Doch auch die Titel anderer Bücher des Doktors der Philosophie, der auf einem anthroposophischen Hof in Niederbayern eine landwirtschaftliche Lehre absolviert hat und heute am Kurt-Huber-Gymnasium in Gräfelfing sowie als Lehrbeauftragter für Bayerische Literaturgeschichte und Deutsche Philologie an der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität unterrichtet, haben es in sich. Querfurt. Von der Kunst des Danebenreisens nennt sich beispielsweise ein Erzählband aus dem Jahr 1994. Und mit Krachen lassen ist eine Art Brauchtumskalender aus dem Jahr 1999 überschrieben, der nach den Worten seines schelmisch veranlagten Autors "quer durch das bayerische Jahr" führt, "aber schräg". Schade, daß Gerd Holzheimer mit seinem jüngsten Titelvorschlag auf Granit zu beißen droht. Das Trüffelschwein in der Montgolfiere hätten seine "Perspektiven im Fünf-Seen-Land" heißen sollen. Doch der Verlag zögert. Kann man dem Leser, insbesondere dem Starnberger, um dessen Seenlandschaft es geht, ein Buch mit einem solchen Titel zumuten? ...